Was läuft?

Anmeldung

Gloria Hallenturnier 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Auch im kommenden Jahr 2018 steht wieder das Gloria Hallenturnier 2018 an. Unser Fußballabteilungsleiter Arno Amon und sein Team waren fleißig und haben schon die Turnierpläne für den 11. Gloria Cup, den 9. Franken-Bräu-Cup und den Zeitplan für die Jugendturniere erstellt.

Turnierstart ist am Donnerstag, dem 04.01.2018, um 11:30 Uhr mit der E3-Jugend. Ab 14:00 Uhr spielt dann die E1-Jugend und den Abschluss des ersten Tages bildet die B-Jugend, die um 16:30 Uhr startet.

Am Freitag, den 05.01.2018, startet ab 11:30 Uhr unsere C-Jugend, gefolgt von unserer D2-Jugend ab 14:00 Uhr. Ab 17:00 startet dann der 11. Gloria-Cup.

Der Drei-Königs-Tag, also Samstag, der 06.01.2018, ist für den 9. Franken Bräu-Cup reserviert.

Am Sonntag, den 07.01.2018, beginnt um 11:30 Uhr die D-Jugend. Ab 14:00 Uhr ist dann das letzte Turnier mit unserer A-Jugend.

NEU!!
Spielplan 11.Gloria-Cup herunterladen
Spielplan 9.Franken Bräu-Cup herunterladen
Turnierplan Jugend herunterladen
NEU!!

Geschrieben von: Thomas Wernsdörfer

   

E1-Jugend - 3. Platz bei der 1. Vorrunde der HKM

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Sonntag, 12. November war unser E1-Jugend zur 1. Vorrunde der BFV-Hallenkreismeisterschaft in Gräfenberg am Start. Hier trafen wir in einer sehr starken Gruppe auf den SC Eltersdorf, (SG) SC Adelsdorf, (SG) FC Troschenreuth und (SG) SpVgg Dürrbrunn.

Im 1. Spiel trafen wir gleich auf den SC Eltersdorf, die ihr 1. Gruppenspiel bereits sehr überzeugend mit 2:0 gewonnen hatten. Hier machten wir unser stärkstes Spiel an dem Tag und waren auch das klar bessere Team, doch leider kamen wir trotz guter Tormöglichkeiten und einem Pfostenschuß von unserem Jakob Amon nicht über ein 0:0 hinaus.

Im 2. Spiel ging es gegen die (SG) SC Adelsdorf. Auch hier waren wir sicherlich mind. gleichwertig, allerdings verloren wir diese Partie nach einer Unachtsamkeit am Ende leider unglücklich mit 0:1.

Im 3. Spiel hieß unser Gegner dann (SG) FC Troschenreuth. Wieder konnten wir sehr gut herausgespielte Tormöglichkeiten nicht verwerten und so endete unser 3. Spiel nur 0:0.

Im 4. und letzten Spiel allerdings wurde unsere Mühe dann endlich belohnt. Gegner war hier die (SG) SpVgg Dürrbrunn. Nach einer Ecke gingen wir zunächst durch ein Eigentor der SG mit 1:0 in Führung. Kurz darauf erhöhte Luca Müller noch auf 2:0, was dann auch den Endstand bedeutete.

Am Ende stand leider nur ein unglücklicher 3. Platz, obwohl unsere Mannschaft sehr ordentlich gespielt hat und die beiden Mannschaften vor uns in der Tabelle sicher auch nicht stärker waren als wir.

Unsere Aufstellung:

1 Eric Beer 2 Marc Morath 3 Danny Amon 4 Jakob Amon 6 Clemens Bierfelder 7 Kiarad Rahimi Kasmaee 9 Adrian Amon 10 Luca Müller

Unsere Torschützen:

Spiel 4: SV Gloria Weilersbach - (SG) SpVgg Dürrbrunn 2:0

1:0 ET Dürrbrunn 2:0 Luca Müller

Geschrieben von: Amon Arno

   

Lehrgang in der Fränkischen Schweiz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Stadelmann und sein Karate Kobudo Trainer Team riefen und sie kamen aus mehreren Bundesländern angereist. Unterschiedlichste Karate Stilarten des Deutschen Karate Verbandes, trafen sich in der Eggolsheimer Eggerbachhalle mit Helmut, Sabrina, Marion und Thorsten, um sich gemeinsam auf die große Jahresprüfung für Farb- und Schwarzgurte im Dezember vorzubereiten. Im Bild in weiß Trainerteam von links: Marion Knörlein Beamtin 2. Dan, Thorsten Lehmann Flugzeug Mechaniker 3. Dan, Sabrina Hofmann Studentin 4. Dan und Gründer Helmut Stadelmann Karatemeister und die, die bis zum Schluss durchgehalten haben. Schirmherr Wolfgang Tuffner, Vorsitzender des ausrichtenden Vereins DJK SC Neuses e. V., besuchte überraschend das Training und war ob der schieren Masse der anwesenden Aktiven erstaunt und glücklich über seine Karate Jugend. Stundenlang verfolgte er konzentriert das von Helmut geleitete Training. Da im Dezember die erwähnte Meisterprüfung stattfindet, hat Stadelmann einen zusätzlichen A Prüfer eingeladen um den hohen DKV Vorschriften des Verbandes zu entsprechen. Sämtliche Trainer haben auch 2017 ihre B Prüferlizenzen verlängern lassen um ihren Schülern eine offiziell anerkannte Prüfung garantieren zu können. Nach sieben Stunden Training mit den Themen, Verteidigung gegen Waffen, Abwehr mehrerer Angreifer bis zu Bodenlage, Nein ist Nein und Sensibilisierung auf kommendes Unheil, ging der Lehrgang gegen Abend zu Ende. Übrigens bieten die Weilersbacher Gloria immer am Donnerstag ab 19 Uhr ein kostenloses Karate Training nur für Erwachsene an.

Lehrgang in der Fränkischen Schweiz

Weitere Informationen unter www.karatekampfkunst.de

Geschrieben von: Sabrina Hofmann

   

Werbepartner Allianz Agentur Sven Hoffmann

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Liebe Mitglieder,

unter dem Motto „Sparen und Gutes tun“, haben wir in Kooperation mit unserem Werbepartner Allianz Agentur Sven Hoffmann aus Forchheim eine Aktion ins Leben gerufen. Da viele von Euch in den nächsten Tagen eine Beitragsrechnung zur Kfz-Versicherung bekommen, könnt Ihr die Möglichkeit nutzen um diese Rechnung überprüfen zu lassen. Hierzu könnt ihr Euch mit der Beitragsrechnung an die Agentur Sven Hoffmann wenden. Er wird versuchen, Euch ein günstigeres Angebot zu berechnen um zur Allianz zu wechseln. Es gibt für jedes Kfz einen Wechselrabatt von 50€ pro Person plus zusätzlich 50€ Prämie für den Verein auf ein gesondertes Konto.

Ihr könnt Herrn Hoffmann über folgende Kontaktmöglichkeiten anschreiben, anrufen oder einen persönlichen Termin vereinbaren.

Kasernstr. 11
91301 Forchheim
 
Telefon: +49 9191 736 746
Telefax: +49 9191 736 747

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: https://vertretung.allianz.de/sven.hoffmann/
Facebook: Besuchen Sie uns bei Facebook

Geschrieben von: Thomas Wernsdörfer

   

Seite 1 von 6